Simon Schwerdtfeger

geb. am 8. August 1997 in Mannheim

Student der Politikwissenschaft und Psychologie

Sohrauer Straße 25a, 68307 Mannheim-Schönau

Tel. 0176 43736529 // simonschwerdtfeger@arcor.de

Listenplatz 33

Ausbildung/Beruf

2004 –2008 Schönauschule Mannheim

2008 –2016 Johanna-Geissmar-Gymnasium Mannheim

Seit 2016 Studium der Politikwissenschaft(mit Beifach Psychologie) an der Universität Mannheim

Engagements

SG Leutershausen (Handball)

Das ist mir wichtig

Als überzeugter Sozialdemokrat steht für mich vor allem das Wohlergehen der ganzen Gesellschaft im Vordergrund. Durch die Umsetzung der folgenden Ideen möchte ich das Leben der Mannheimerinnen und Mannheimer nachhaltig verbessern:

Bildung

Ziel: Ausbau von Ganztags- sowie Gemeinschaftsschulen.

Warum: Gleiche Bildungschancen für alle. Bildung ist ein Grundrecht, wozu alle dieselben Zugangsmöglichkeiten haben sollen, unabhängig von der Herkunft und dem Geldbeutel der Eltern. Ganztags- und Gemeinschaftsschulen können dabei helfen Chancengleichheit zu erreichen, da sie den Einfluss von Herkunft und Einkommen der Eltern reduzieren.

Kinderbetreuung

Ziel: Mehr und gebührenfreie Kita-Plätze.

Warum: Die frühkindliche Erziehung ist sehr wichtig für die Entwicklung eines jeden Kindes und hat großen Einfluss auf deren Zukunft. Daher soll auch jedem Kind die Möglichkeit gegeben werden einen Platz zu bekommen.

Wohnen

Ziel: Mindestens 2000 neue bezahlbare Wohnungen (bis 2023), indem wir Wohnfläche schaffen, die für maximal 7,50 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter angeboten wird.

Ziel: In Neubaugebieten muss mindestens 30% der Wohnungen bezahlbar (maximal 7,50 Euro pro Quadratmeter) sein.

Warum: Der Bedarf ist groß, doch die Wohnfläche knapp. Damit jeder die Möglichkeit hat, zu angemessenen Preisen in Mannheim zu wohnen, müssen wir diesem Bedarf entgegenkommen.

Mobilität

Ziel: Verbesserung des ÖPNVs, indem wir die Tarife senken (Jahreskarte für 1 Euro am Tag sowie kostenloses MAXX-Ticket) und die Taktung verdichten.

Warum: Die Verbesserung der Mobilität ist ein wichtiger Punkt, um die Lebensqualität in Mannheim zu steigern. Der Ausbau des ÖPNVs ebnet außerdem den Weg für ein nachhaltiges und modernes Mannheim.

Digitalisierung

Ziel: Ausbau des kostenlosen städtischen WLANs in Mannheim.

Warum: Egal ob zur Unterhaltung oder Informationsbeschaffung: Ein schneller Internetzugang gehört zum Lebensstandard im21. Jahrhundert dazu und sollte daher Teil einer jeden modernen Stadt sein.

Umwelt

Ziel: Begrünung der Fassaden und Dächer in der Innenstadt.

Warum: Um den Einfluss des Klimawandels auf Mannheim abzuschwächen und die Luftqualität in der Innenstadt zu verbessern.

Ich mag...

Ballsportarten, am liebsten Handball

Mit Freunden über Politik, Psychologie und Philosophie diskutieren

Mein Film/Serien-Geschmack in drei Titeln: Rick and Morty, Shutter Island und Interstellar

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden