Dr. Claudia Schöning-Kalender

geb. am 19. Mai 1951 in Lehrte bei Hannover, verheiratet

Weinbergstraße 24, 68259 MannheimTel. 0621 7900732 // claudia.schoening-kalender@mannheim.de

Listenplatz 18

Ausbildung/Beruf

Studium der Germanistik, Geschichte, Russisch in Hannover und Tübingen, Staatsexamen 1976, Kultur- und Sozialwissenschaften in Tübingen und Istanbul, Promotion 1984

Wiss. Mitarbeiterin u.a. Deutsches Archäologisches Institut Istanbul, Universität Tübingen, Stadt Mannheim, Universität Kassel, Internationale Frauenuniversität Hannover, Universität Koblenz-Landau

Seit 2005 Geschäftsführende Vorsitzende des Mannheimer Frauenhaus e.V.

Engagements

Mitglied in zahlreichen Vereinen/Fördervereinen (Interessengemeinschaft der Wallstadter Vereine, Arbeitskreis Heimatgeschichte Wallstadt, Förderverein Jugendtreff Wallstadt, Freunde des Karlsterns Mannheim e.V., Interessengemeinschaft binationaler Familien und Partnerschaften (iaf), AWO, Freunde des Nationaltheaters, Förderkreis für die Kunsthalle Mannheim e.V., Freundeskreis MARCHIVUM u.v.m.)

Beiratsmitglied des Mannheimer Instituts für Integration und interreligiösen Dialog

Stellvertretende Kreisvorsitzende Der Paritätische Mannheim

Kreisvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Das ist mir wichtig

Die SPD hat schon vor Jahrzehnten den Bildungsaufstieg möglich gemacht. Auch für mich und meinen Bruder. Deshalb engagiere ich mich heute für gesellschaftliche Teilhabe, Gleichberechtigung und Leben ohne Gewalt für die Menschen in unserer Stadt, ob Frau oder Mann oder anders, ob jung oder alt, ob mit oder ohne Behinderung, ob zugewandert oder alt eingesessen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden