Aktuell: #Zusammenhaltsheld*innen

Den Zusammenhalt in einer vielfältigen und bunten Großstadt wie Mannheim zu sichern ist nicht einfach. Unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und Wertvorstellung leben nebeneinander, oft ohne miteinander in Berührung zu kommen. Dafür, dass das Zusammenleben vor Ort funktioniert, sorgen  Menschen, die sich dafür engagieren. Das sind Menschen, die darauf achten, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und Regeln eingehalten werden. Menschen, die anderen helfen, zuhören, sich kümmern obwohl es nicht ihr Job ist, es zu tun.

Um klar zu machen, was es erfordert, den Zusammenhalt in Mannheim zu stärken, wollen wir gerade diese Menschen in den Mittelpunkt stellen und sie mit einem #Zusammenhaltsheld*innen Award auszeichnen

Wie funktioniert das:

Ihr könnt jemanden aus euren Bekanntenkreis nominieren - mit ein paar Informationen und am besten ein Foto dieser Person. Bis zum 16. Mai werden Nominierungen entgegengenommen. Danach beginnt das öffentliche Online Voting – die/der Sieger*in des #ZusammenhaltsAwards wird am 25. Mai auf dem Mannheimer Stadtfest einen kleinen Preis erhalten.

Wer kann mitmachen?

Jede Mannheimerin und jeder Mannheimer ab 18 Jahre kann nominieren oder nominiert werden.

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden